Schlagwort-Archive: Flikka

Wir sind traurig

Wikkegaards Flikka als Welpe
1997 kam Flikka als Welpe zu mir

In der Nacht zum 13. Dezember 2012 um 1.20 Uhr starb Wikkegaards Flikka in meinen Armen. Sie war 15 Jahre, 9 Monate und 5 Tage alt. Wahrlich ein hohes Alter für eine Labrador Retriever Hündin, und ich bin dankbar für jeden Tag, den ich mit ihr verbringen konnte.

Die Stimmung hier auf Wikkegaard ist trotz des sonnigen und sehr kalten Winterwetters, das die Landschaft um uns in Weiß taucht und dicke Eiszapfen an die Dachrinnen hängt, gedrückt und betrübt. Selbst die Hunde, die sonst ausgelassen durch den Schnee jagen, Fangen spielen und den Spielturm als Skipiste zum Hinunterrutschen gebrauchen, scheinen zu spüren, dass etwas das Alltagsleben verändert hat. Kaum ein Bellen klingt über Wikkegaard. Annuk und Dimma bemerken meine manchmal aufsteigenden Tränen und schauen mich fragend an. Dokker und Dilja, die sich bis fast zuletzt mit beeindruckender Fürsorge der alten Dame annahmen, ihr das Gesicht leckten und ihren Schlafplatz sauber hielten, wenn ein kleines altersbedingtes Maleur geschah, standen am Morgen der traurigen Nacht vor Flikkas verlassenem Lager. Es roch noch alles nach ihr, aber sie war nicht mehr da und wird nicht mehr wiederkommen. Wir sind traurig weiterlesen